AIBM Arbeitslosenberatung

Herzlich Willkommen bei der AIBM

Als Einrichtung des Diakonischen Werkes Hameln-Pyrmont wendet sich die Arbeitsloseninitiative Bad Münder (AIBM) an Menschen, die durch Arbeitslosigkeit in existentielle und seelische Notlagen geraten sind oder zu geraten drohen.

Wir haben langjährige Erfahrung in den Bereichen der Beratung, Betreuung und Beschäftigung von arbeitslosen Menschen.

Unsere primären Beratungsziele sind die Ermöglichung einer gesicherten finanziellen Existenz mit den dazu gehörenden Informationen über Rechte und Pflichten, die Strukturierung und Bewältigung individueller Problemlagen und die langfristige Orientierung auf den Arbeitsmarkt.

Angebot:

  • Allgemeine Sozialberatung
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung
  • Beratung zur beruflichen Orientierung
  • Sozialpädagogische Beratung und Begleitung in Arbeitsgelegenheiten nach §16d SGB II

Zielgruppe:

  • Erwerbslose und von Erwerbslosigkeit bedrohte Menschen und deren Angehörige
  • Menschen in prekären Beschäftigungsverhältnissen
  • Befristet oder dauerhaft Teil- oder Vollerwerbsgeminderte
  • Allein Erziehende
  • Senioren

Betreuung der Arbeitsgelegenheiten

Sabine Pommerin
Tel.: 05042 503490
Fax: 05042 5069960
  • sozialpädagogische Betreuung von Menschen in  Arbeitsgelegenheiten

Sozialberatung

Ab 13. Juni 2021 in Elternzeit

Sophie-Marie Kabuß
Sozialarbeiterin (B.A.) Sophie-Marie Kabuß
Tel.: 05042 503490
Fax: 05042 5069960
  • allgemeine Sozialberatung
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung
  • Beratung zur beruflichen Orientierung
  • sozialpädagogische Betreuung von Menschen in  Arbeitsgelegenheiten
  • Termine nach Vereinbarung