Bad Münder, Petri-Pauli-Kirchengemeinde

Herzlich willkommen bei der Petri-Pauli-Gemeinde Bad Münder.

Unser gotischer Kirchturm (1440/1528) ist das Wahrzeichen der Stadt zwischen Deister und Süntel. Das klassizistische Kirchenschiff(1839/40)  bietet Raum für schön gestaltete Gottesdienste, sei es in klassischer Form, sei es innovativ ("sonntags um 5 - der besondere gottesdienst"). Zudem finden hier sowohl klassische Chor- und Orgelkonzerte als auch Konzerte mit Pop-, Gospel-, Jazz- und Folkformationen statt.

Viele Ehrenamtliche gestalten mit der Pastorin und dem Pastor das kirchengemeindliche Leben: von der Kinderkirche bis zum Seniorenkreis, von Gottesdienstteams bis zu Besuchsdienst, von der Gemeindeleitung  bis zur der Begleitung der Konfirmanden und den Jugendgruppen. Auch auf die persönliche Gestaltung von Taufe, Hochzeiten und Trauerfeiern wird großer Wert gelegt.

Das Gemeindehaus (Echternstraße 16) muss aber neu gebaut werden: Mit großem Engagement arbeiten wir an dem Bau des Petri-Pauli-Hauses.


Besuchen Sie unsere Homepage und erfahren Sie noch viel mehr über unsere Gemeinde:

www.petri-pauli-gemeinde.de

Kirchenvorstandwahl 2018

Zu KirchenvorsteherInnen wurden gewählt:
1. Lothar Ruck
2. Wolfgang Grammes
3. Kerstin Herda
4. Anja Langkopf
5. Sabine Priesett
6. Bettina Katz
7. Björn Henkel

Zu Ersatzkirchenvorsteherinnen wurden gewählt:
1. Carola Pfohl
2. Martina Kawalek
3. Gudrun Müller
4. Sabine Büntjen
5. Michaela Fischer