Zukunftweisend | D. Hellmold-Ziesenis

Familientag der WESERFESTSPIELE

Mitmach- und Entdeckertag für die ganze Familie mit Schnupperkonzerten, Orgelführungen, Instrumentenbau-Workshops, Walking Acts, Musikgottesdienst und großem Mitmach-Abschlusskonzert in Kooperation mit den 34. MUSIKWOCHEN WESERBERGLAND

Die Vielfalt der Kirchenmusik aktiv und spielerisch erleben – das macht der Familientag der WESERFESTSPIELE möglich. Musikbegeisterte aller Altersgruppen sind herzlich zu einem kurzweiligen Mitmach- und Entdeckertag nach Hameln eingeladen.

Das bunte Programm umfasst Schnupperkonzerte und Orgelführungen, Mini-Workshops zum Bauen von Schlauchtrompeten und Orgelpfeifen sowie zum Entdecken der eigenen Stimme im Chor. Auf zwei Bühnen sind unterschiedliche Musikgruppen der Region zu erleben – vom Gospelchor bis zum Familienposaunenchor, von der Pop-Band bis zum Kunterbunt-Orchester.

Beim Aktions- und Spieleprogramm auf dem Pferdemarkt und in der Bäckerstaße können kleine und große Besucherinnen und Besucher einem Glockengießer, einem Blechblasinstrumentenbauer und einer Orgelbauerin über die Schulter schauen. Man kann ein Bläserensemble dirigieren, allerlei Musikspiele ausprobieren, gemeinsam singen, basteln und bauen und Überraschungsmusiken genießen.

Der Familientag beginnt mit einem Freiluft-Musikgottesdienst an der Marktkirche und schließt ab mit einem großem Mitmachkonzert im Münster St. Bonifatius.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Kooperationspartner: Stadt Hameln, Marktkirche St. Nicolai Hameln, Münster St. Bonifatius Hameln, Kirchenkreis Hameln-Pyrmont, 34. MUSIKWOCHEN WESERBERGLAND, Museum Hameln, Elisabeth-Selbert-Schule, FiZ – Familie im Zentrum, Posaunenwerk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, VISION KIRCHENMUSIK

Förderpartner: Klosterkammer Hannover, Niedersächsische Sparkassenstiftung, Sparkasse Hameln-Weserbergland

Wann