Zukunftweisend | D. Hellmold-Ziesenis

Sonntags um 5 | Gottesdienst für Liebende

Zu einem Gottesdienst in der Reihe "sonntags um 5" lädt die Petri-Pauli-Gemeinde am 13. Februar ein.
Der zur Tradition gewordene „Gottesdienst für Liebende“ richtet sich an junge und ältere Paare genauso wie an Singles und Familien, eben an alle, die jemanden liebhaben. . Im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der um 17 Uhr beginnt und unter 3G-Regelung gefeiert wird, steht wie immer die Segnung im Lichterherz. „Ich hoffe sehr, dass dieser Gottesdienst wie geplant stattfinden kann, bitte beachten Sie die tagesaktuelle Presse sowie unsere Homepage www.petri-pauli-gemeinde.de“, ergänzt Daentzer.
Coronabedingt wird die Segnung Einzelner, von Paaren und Familien ohne direkten Kontakt erfolgen, aber doch wie gewohnt im Lichterherz stattfinden.

Der zur Tradition gewordene „Gottesdienst für Liebende“ richtet sich an junge und ältere Paare genauso wie an Singles und Familien, eben an alle, die jemanden liebhaben. Wir freuen uns, dass wir für die musikalische Gestaltung das Trio „Anna&Strings“ gewinnen konnten. Anna Selvadurei alias Anna Singt beeindruckt besonders durch ihre gefühlvolle Stimme, zur Seite stehen ihr die ehemalige Vikarin Anne Pappert mit ihrer Geige sowie „The Cellist“ Claas-Johann Voss. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der um 17 Uhr beginnt und unter 3G-Regelung gefeiert wird, steht wie immer die Segnung im Lichterherz.

Event single img Bildquelle: pixabay

Wann