Zukunftweisend | D. Hellmold-Ziesenis

Kirchen & Kino

Es gibt wieder Filme zum Abtauchen, Genießen, Mitfühlen und Nachdenken

Undine
Die Stadthistorikerin Undine wird von ihrem Freund verlassen. Der Mythos will, dass sie den Mann, der sie verrät, tötet und danach ins Wasser zurückgekehrt. Doch anders als die Sagenfigur entscheidet sich die Protagonistin für eine neue Liebe. Der Film modernisiert in der Nachfolge von Ingeborg Bachmanns Erzählung "Undine geht" den alten Mythos der Wasserfrau und rückt eine moderne Zwischenweltfigur ins Zentrum. Er erzählt auch mit Blick auf die Berliner Stadtgeschichte vom Ausstieg einer Frau aus der Wiederholungsschleife und verbindet auf anrührende Weise romantisches Märchen, Unterwasserabenteuerfilm und Gegenwartsrealismus.
Drama, DE 2020, FSK 14

Einlass ist um 19:30 Uhr. Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung, im Anschluss die Einladung zu einem Gespräch. Kommen Sie gerne vorbei!
EINTRITT: 5,00 € &, 4,00 € ermäßigt. Bei Überlänge wird 1 € Zuschlag erhoben

Kirche und Kino ist eine gemeinsame Aktion
der Sumpfblume e.V. Hameln,
des Berufsschulpfarramtes der Elisabeth-Selbert-Schule und
des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Kirche und Kino ist eine gemeinsame Aktion
der Sumpfblume e.V. Hameln,
des Berufsschulpfarramtes der Elisabeth-Selbert-Schule und
des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont

Wann

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Sumpfblume
05151 9321-0

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume GmbH
Am Stockhof 2A
31785 Hameln
Tel.: 05151 9321-0
E-Mail: info@sumpfblume.de
www.sumpfblume.de

Eintrittspreis/Kosten

5,00 € &, 4,00 € ermäßigt. Bei Überlänge wird 1 € Zuschlag erhoben