...alles, zwischen Himmel und Erde | Bild: Heike Beckmann

Hoffnungsleuchten

Nachricht Hamburg & Hameln, 19. Dezember 2020

Die Aktion "Mehr als fünf Sterne: #hoffnungsleuchten für alle Orte" der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland gefällt uns so gut, dass wir anregen, auch hier, im Weserbergland, Sterne zu basteln und zu verteilen. Beleuchtete Sterne aufzuhängen und das Licht, die Botschaft von der Liebe Gottes, weiterzugeben.

Der Gott der Hoffnung erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, so dass ihr Hoffnung habt durch die Kraft des heiligen Geistes.

Römer 15,13

 

Zur Seite der Nordkirche