Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Mache Pläne. | Bild: Heike Beckmann

Der Wiedervereinigung gedenken

Veranstaltung Aerzen, Denkmal für die Gefallenen bei der Marienkirche, 02. Oktober 2020

 – um Frieden in der Welt beten.
Am Vorabend des 30. Jahrestags der Wiedervereinigung Deutschlands lädt die Kirchengemeinde Aerzen zum Gedenken und Beten beim Denkmal für die Gefallenen bei der Marienkirche Aerzen ein. Am 2. Oktober um 18:30 Uhr wird bei den von Schmierereien wieder gereinigten Denkmal an die Wiedervereinigung vor 30 Jahren erinnert und um Frieden in aller Welt gebetet. Die Ansprache hält Bürgermeister Andreas Wittrock, das Friedensgebet gestaltet Pastor Christof Vetter.