Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Mache Pläne. | Bild: Heike Beckmann

Musik und Wort 2020

Veranstaltung Hameln, 08. Juli 2020

Von Umwegen, Abwegen und Ausblicken. 8.7. -26.8.2020

Vom 08.07.-26.08.20 widmet sich die traditionsreiche Reihe „Musik und Wort“ im Hamelner Münster an acht Mittwochabenden um 18:15 Uhr einem Thema, das in den vergangenen Covid-19-Monaten eine unerwartete Aktualität erhalten hat. Bekannte Lektor*innen und Musiker*innen setzen sich damit auseinander was geschieht, wenn man Umwege nehmen muss, auf Abwege gerät und wie aus ungeplanten Situationen neue Ausblicke erwachsen. Was entwickelt sich, wenn einem etwas oder jemand in die Quere kommt, der Boden unter den Füßen weggerissen wird, gesellschaftliche Normen ins Wanken geraten und Systeme in sich zusammenstürzen?
Krisen und Brüche, Ab- und Umwege gab es schon immer. Bereits in den antiken Mythen ist der Umweg fest verankert. Aus Umwegen entstanden und entstehen die spannendsten Stoffe der Weltliteratur, schärfen sich interessante Charaktere. Der unvorhergesehene Bruch lenkt in eine neue Richtung und aus dem Umweg entwickelt sich ein neues Ziel.
Auch in diesem Jahr nähern sich je zwei Lektor*innen zusammen mit professionellen Musiker*innen dem Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Das Programm finden Sie weiter unten.

ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Mit Rücksicht auf die Covid-19-Pandemie wird um Anmeldung je Fr. bis Mo. vor dem jeweiligen Veranstaltungstagen gebeten • per Mail: muenster.buero@gmail.com Fr., 15:00 Uhr bis Mo., 18:00 Uhr • per Telefon: 05151-4079076 Fr., 15:00-16:00 Uhr, Mo 10:00-11:00 Uhr • Wir freuen uns über Ihr Verständnis, dass Corona-bedingt nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, pro Anmeldung nur 2 Plätze vorgemerkt werden können, Plätze unnummeriert nach Eingang der Anmeldung vergeben werden und Sie allen durch Ihren Mund-Nasen-Schutz und das Befolgen der Abstandsregeln helfen.

Informationen und Änderungen finden sich auf

https://www.muenster-hameln.de/