Hamelner Kreide-Tafel

Wer sind wir?

Die Hamelner Kreide-Tafel ist ein Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes OV Hameln e.V., der Hamelner Tafel e.V. und der Diakonie Hameln-Pyrmont.

Wen unterstützen wir?

Die Hamelner Kreide-Tafel unterstützt Schüler*innen aus Hamelner Familien mit geringem Einkommen, deren Kinder im August 2020 eingeschult werden.

Warum gerade diese Klassenstufe?
Die Kosten für die Erstausstattung eines Grundschulkindes mit Ranzen und den ersten Arbeitsmaterialien belaufen sich auf ca. 350,-
Euro.
Diese Kosten können von den Eltern aufgrund ihrer Einkommenssituation nicht aufgebracht werden, die Chancengleichheit aller Kinder ist nicht gegeben.

Wie helfen wir?

In diesem Sommer finden zwei Ausgabetermine statt (siehe rechts), an denen die Schüler*innen mit Ranzen oder Gutscheinen zur Beschaffung von Schulbüchern und Schulmaterialien ausgestattet werden.
Die Berechtigung ist durch Vorlage eines aktuellen Sozialleistungsbescheides (Alg II, Grundsicherung nach dem SGB XII, Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld, Kinderzuschlag, BAföG / BAB) sowie einer Schulbescheinigung bzw. anhand der Schulbuch- / Schulmaterialliste nachzuweisen.


Wir leisten diese Unterstützung aus Geldspenden, die uns zur Verfügung gestellt werden. Davon werden Ranzen gekauft oder
Gutscheine ausgegeben.

Ausgabe in Corona-Zeiten

Um die Gefahr einer Infektion mit dem Corona-Virus einzudämmen, haben wir unseren Ausgabeort in die benachbarte Münsterkirche verlagert!
Damit eine sichere und reibungslose Ausgabe ermöglicht wird, bitten wir Sie, die folgenden Dinge unbedingt zu beachten:

  • Kommen Sie bitte nicht, wenn Sie an Covid19-typischen Krankheitssymptomen leiden
  • Bitte kommen Sie mit max. einem Elternteil und einem Kind zur Ausgabe
  • Denken Sie an einen Mund-Nase-Schutz und einen eigenen Schreibstift
  • Beachten Sie den Sicherheitsabstand zu den übrigen Wartenden und befolgen Sie die Anweisungen unserer Helfer*innen (Warteschlangen sind zu vermeiden)
  • Planen Sie ausreichend Wartezeiten ein

Ausgabe-Termine 2020

Die Ausgabe von Ranzen und Gutscheinen zur Beschaffung von Schulbüchern und -material für Erstklässler*innen mit Wohnort in Hameln findet an folgenden Tagen statt:          

  • Freitag, den 10.07.2020 für Kinder mit alleinerziehendem Elternteil
  • Freitag, den 17.07.2020 für Kinder mit zusammenlebenden Elternpaaren

Ort: Münsterkirche St. Bonifatius, Münsterkirchhof, 31785 Hameln
Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr

Achtung: Bringen Sie bitte Ihren aktuellen Sozialleistungsbescheid über den Bezug von ALG ll, Grundsicherung nach dem SGB XII, Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld, Kinderzuschlag, Bafög oder BAB  sowie auch eine Schulbescheinigung oder die Buch- und Materiallisten für die erste Klasse unbedingt mit.

Weitere Fragen beantwortet die Diakonie, Tel. 05151 924577