Weihnachtsgruß des Superintendenten Philipp Meyer

Nachricht Hameln, 24. Dezember 2021

„Was Sie, die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kräfte in unserem Kirchenkreis, im Laufe der zurückliegenden anderthalb Jahre an ungewöhnlichen Herausforderungen geschultert haben, hat sich vor dem Beginn der Corona-Krise niemand vorstellen können. Und es ist bewundernswert, mit welcher Kraft und welcher Ruhe die vielen Veränderungen unserer kirchlichen Arbeit bewältigt worden sind.
Es erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit, wie in den Gremien unseres Kirchenkreises mit Geduld und Sorgfalt diskutiert wurde und wie immer wieder angemessene Lösungen für die jeweils neuen Situationen gefunden worden sind.
Für Ihre Kraft, Liebe und Ausdauer danke ich Ihnen von ganzem Herzen!“

Hier öffnet sich das Video

Philipp Meyer, Superintendent