Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Mache Pläne. | Bild: Heike Beckmann

Krippenspiel unter dem Sternenhimmel

Veranstaltung Hameln, 24. Dezember 2017

Staunen.Freuen.Feiern.

In diesem Jahr soll ein „Krippenspiel unter dem Sternenhimmel“ am Heiligen Abend um 16.00 Uhr auf dem Gelände der Hamelner Paul-Gerhardt-Gemeinde stattfinden.

Seit Wochen laufen die Vorbereitungen, an denen rund 50 Mitwirkende und 20 Personen „hinter den Kulissen“ beteiligt sind. Allein für die 25 Engel, für die Hirten, Könige und Soldaten sowie für Maria und Josef müssen Kostüme hergestellt werden, die über warmer Winterkleidung getragen werden können. Techniker sorgen für die Aufbauten sowie für Sound und Licht. Dazu kommen tierische Darsteller: Schafe und Pferde, die die Spielerschar komplettieren.

Die Besucher und Besucherinnen des Gottesdienstes sind dabei in das Geschehen einbezogen. Zu Beginn lädt ein kleiner Markt mit Verkaufsständen dazu ein, sich als Bevölkerung der Stadt Nazareth zu fühlen, die die Botschaft des Kaisers Augustus zur Volkszählung erhält. Das Spiel um die Geburt Jesu wird von Musik und Liedern und einem Engels- und Hirtenchor begleitet.