10 Jahre Hamelner Kreide-Tafel

Nachricht Hameln, 14. Juni 2017

Hamelner Kreide-Tafel | Ausgabe-Termine 2017

10 Jahre Kreide-Tafel!

Eigentlich ist das kein Anlass diesen Umstand zu feiern. Denn es bedeutet auch, dass eine Unterversorgung von SchülerInnen in Niedersachsen zu verzeichnen ist.

Immer dann, wenn es Versorgungslücken bei Menschen gibt, gründet sich oftmals eine Initiative um der Not abzuhelfen. Als im Jahr 2007 die Idee zu diesem Projekt geboren wurde, dachten die Gründerinnen noch nicht an eine so lange Zeit der Projektarbeit.

Aber es hat sich gezeigt, dass die Not von Familien immer noch groß ist, die Kinder ausreichend mit Schulmaterial zu versorgen. Diese Erfahrung bestätigt auch eine Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD aus dem Jahr 2016.

Auch in diesem Jahr werden Hamelner Schülerinnen und Schüler durch das Projekt des Kinderschutzbundes Hameln, der Hamelner Tafel und der Diakonie unterstützt.

Wenn in den nächsten Wochen die Materiallisten an die Eltern der Schulanfänger ausgegeben werden, wird es in manchen Familien wieder finanziell sehr eng werden. Für Schulstarter liegen die Kosten für Material, Ranzen und Turnzeug zwischen 250 und 300 €uro. Im Durchschnitt fallen ohne eine Einschulung oder einen Schulwechsel schon pro Schuljahr etwa 160 Euro Kosten für Material, Schulbücher und Arbeitshefte an.

Es gibt also bei 10 Jahren Kreide-Tafel nichts zu feiern. Positiv aber ist, dass die gute Zusammenarbeit der HelferInnen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen seit so vielen Jahren gut klappt und wir bisher viele Spenden erhalten haben um diese Arbeit leisten zu können.

Wie es im nächsten Jahr weitergeht, hängt davon ab, ob wir wieder ca. 14 000 € an Spenden zusammenbekommen, um diese Arbeit fortzuführen. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern der Hamelner Tafel und des Kinderschutzbundes werden die Mitarbeiterinnen der Diakonie gerüstet sein, wenn am Freitag, den 16. Juni, erster Ausgabetermin ist.

Die Ausgabe von Schulmaterial findet an folgenden Tagen statt:

  • Freitag, den 16.06.2017 für die 1. Klasse
  • Freitag, den 28.07.2017 für die 1. und 5. Klasse
  • Freitag, den 04.08.2017 für die 5. und 11. Klasse
  • Ort: Haus der Diakonie, Münsterkirchhof 10, 31785 Hameln, Hofgebäude
  • Zeit: 14.00 -17.00 Uhr

Achtung: Die gültigen Einkommensnachweise, wie z.B. ALG II, Grundsicherung, Kinderzuschlag, Bafög oder BAB wie auch die Materiallisten sind unbedingt mitzubringen!

Weitere Fragen beantwortet die Diakonie, Telefon 05151 924577