Bild: Doris Hellmold-Ziesenis

Orgelretter von St. Johannis Groß Berkel

Orgel retten mit Musik

Zehn Benefizkonzerte zu Gunsten der Orgel in der St. Johannis-Kirche in Groß Berkel

Die abwechsungsreiche Konzertreihe bietet von Klassik bis Volkslied für jeden Musikgeschmack etwas: Bigband-Sound und Seemannslieder, Orgelkonzerte und Frauenpower-A-Capella, Improvisation, Irish Folk, weihnachtliche Musik, weltliche und geistliche Lieder, Rock und Pop!
Los geht es am 13. Januar um 18 Uhr: Für das Auftaktkonzert konnte Hans Christoph Becker-Foss gewonnen werden. Er spielt `Weihnachtliche Orgelmusik des Barock´ und geht dabei auch auf die Besonderheiten der Groß Berkeler Orgel ein.
Die Orgel wurde 1981 von der Orgelbaufirma Hillebrand aus Altwarmbüchen erbaut und von der Firma Mühleisen aus Strasburg 1994 zu einer Gottfried-Silbermann-nahen Version weiter entwickelt. Hinter dem prächtigen Barockprospekt von 1791 befinden sich 23 Register und über 1300 Pfeifen. Die Orgel hat 2 Manuale und Pedal und muss dringend ausgereinigt und entschimmelt werden. Trotz Orgel-Rücklage fehlt noch ein fünfstelliger Betrag. Mit der Benefizkonzertreihe werden auf unterhaltsame Art Spenden gesammelt, um die klangschöne, auf die Akustik des Kirchenraums abgestimmte Orgel für die nächsten Generationen zu erhalten.
Bei vier Konzerten steht die Orgel selbst im Mittelpunkt: die hochrangigen Kirchenmusiker Hans Christoph Becker-Foss und Stefan Vanselow spielen auf ihr, Orgel und Gesang werden verbunden bei „Volkslied meets Barock“ mit `Sisteract´- den Schwestern Sonja Hundertmark und Vera Gehrig und Stefan Bothur spricht `Das Lied von der Glocke´ und improvisiert dazu an der Orgel.
Instrumentenreich und `swingend´ wird das Konzert mit der Bigband und der Schulband des Schiller Gymnasiums Hameln, die bei öffentlichen Auftritten in den letzten Jahren ihre besondere Qualität unter Beweis gestellt haben.
Berko & ART (the cheerfull fellows) entführen mit Irish Folk auf die „grüne Insel“.
Und vier ganz unterschiedliche Chöre treten auf: Der Kirchenchor Tündern bringt geistliche und weltliche Lieder zu Gehör. Gesangliche Frauenpower gibt´s vom Vocalensemble `Women in Voice´, Seemannslieder mit dem Shanty-Chor `Frische Brise´ und ein weihnachtliches Konzert mit dem Volkschor Groß Berkel rundet die Konzertreihe ab.
Ausführliche Informationen zum Programm gibt es im Faltblatt „Orgel retten mit Musik“. Es liegt in den Pfarrhäusern in Groß Berkel und den umliegenden Kirchengemeinden sowie in der Gemeindeverwaltung Aerzen aus. Infos im Internet unter www.kirche-gross-berkel.de.
Geschenktipp: Gutscheine für die Konzerte verschenken! Zu Weihnachten, Geburtstagen oder als Dankeschön... Gutscheine im Wert von 10 € können im Pfarramt, im Anschluss an die Gottesdienste in der Kirche und in der Humme-Apotheke, An der Kirche 2, in Groß Berkel erworben werden. Der Gutschein wird dann einfach bei einem Konzert der Wahl ins Spendenkörbchen gelegt.
Gutes Tun und Genießen - Orgel retten mit Musik! Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Besuchen Sie unsere Konzerte in der St. Johannis Kirche in Groß Berkel ...

... und genießen Sie gute Musik und Unterhaltung!

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Spenden für unsere Orgel.

An zehn Terminen im Jahr 2018 wird entweder die Hauptdarstellerin erklingen, zu deren Gunsten wir um Unterstützung bitten oder andere musikalische Genüsse können in unserer Kirche erlebt werden.

Orgel retten mit Musik - Benefizkonzerte 2018

Sie möchten die Hillebrand-/Mühleisen-Orgel retten und spenden?

Liebend gerne!

Direkt als Onlineüberweisung (ab einem Betrag von 10€) oder per SMS. Einfach auf den Button klicken, die Abwicklung der Onlinespende wird über www.bildungsspender.de vorgenommen.

Herzlichsten Dank vorab!

Jetzt spenden